Link verschicken   Drucken
 

Roter Hahn Stufe II in Sörupholz

03.10.2017

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Sörupholz und ihr Wehrführer Marc Fischer stellten sich der Bewertungskommission zu Abnahme der Leistungsbewertung für den Roten Hahn Stufe II. Hierbei wurden Antreten in Uniform sowie in Einsatzschutzkleidung vorgenommen. Diese wurden ebenso in Augenschein genommen wie das Gerätehaus und das Fahrzeug. Weiterhin gehörten eine Sicherheitsunterweisung und ein Löscheinsatz zu den Vorgaben. Bei dem dann folgenden Übungseinsatz musste eine Wasserversorgung zu einem verrauchten Gebäude aufgebaut werden, die Straße gesichert und bei der Rettung vermißter Person unter Atemschutz vorgegangen werden. Nach Ausarbeitung der Bewertung konnte die Kommission eine beeindruckende Punktzahl von 284 abgeben. In seinem Bericht sprach der Leiter der Kommission, Gerd Reimer, jeden einzelnen Übungspunkt an. Dabei hob er hervor dass das TSW ( Löschfahrzeug) der Wehr trotz seines Alters noch gut in Schuß ist - Lob an den Gerätewart. Sein Gesamteindruck der Wehr zeigt ihm viele junge  Kameraden, viele Kameradinnen und eine sehr gute und motivierte Mannschaft. Wehrführer Marc Fischer und sein Stellvertreter Holger Petersen konnten zufrieden und stolz die Auszeichnung der Bewertungskommission entgegennehmen.                                           Monika Detlefsen