Link verschicken   Drucken
 

Jahreshauptversammlung 2018 Sörupholz

12.02.2018

Die ehemals kleine Wehr ist wieder zu einer festen Truppe geworden. Wehrführer Marc Fischer blickt in seinem Jahresbericht auf 4 Einsätze zurück und hebt noch einmal lobend und begeistert des Erlangen des 2. Sterns beim Roten Hahn hervor. Nicht nur die Bewertungskommission, sondern auch er und sein Vertreter Holger Petersen, waren begeistert von der Leistung. Gerade weil die Wehr vor einigen Jahren noch mit Mitgliederzahlen und der damit verbundenen eingeschränkten Einsatzbereitschaft zu kämpfen hatte, ist es umso erfreulicher, dass man heute auf eine absolut einsatzfähige Truppe schauen kann. Die Bereitschaft, zusammen viele zusätzliche Übungsabende in Kauf zu nehmen, um die Leistungsbewertung zu absolvieren, spricht auf jeden Fall dafür. Derzeit befinden sich 20 Feuerwehrleute in der Feuerwehr, darunter 3 Frauen. Bei den Wahlen wurde Holger Petersen in seinem Amt als stellvertretender Ortswehrführer einstimmig bestätigt. Stefan Petersen ist nun Gruppenführer und Matthias Husfeldt stellvertretender Gruppenführer. Zum Atemschutzgerätewart wurde Kjeld Petersen gewählt und Carsten Nissen zum Sicherheitsbeauftragten.. Befördert wurden Lea Vanessa Wiese zur Oberfeuerwehrfrau und Jan Andersen, Thorsten Andersen und Kjeld Petersen zu Oberfeuerwehrmännern. Yanik Wiese wurde zum Hauptfeuerwehrmann *** befördert und Astrid Wiese zum Löschmeister. Löschmeister Carsten Nissen wurde für seine 20jährige Mitgliedschaft geehrt. In die Ehrenabteilung überstellt wurde Löschmeister Hans Peter Hansen nach 33 Jahren aktiven Feuerwehrdienst.                                  -Monika Detlefsen_